Erkenntnis über meine Hunde und mich

14445981_646499728862137_2934942364773843362_nDANKBAR mit Lea und Marlon leben zu dürfen!

Als ich mir Hunde ins Haus geholt habe, hätte ich nie erwartet, was ich alles durch und von ihnen lernen kann!!!
Es sind nicht einfach zwei Hunde.
Ich habe zwei Spiegel!
Jeden Tag zeigen sie mir ihre Bedürfnisse und
spiegeln meine Stimmungslage.
Es wäre gemein zu denken, reines technisches Hundetraining genüge um in Einklang mit Hunden zu leben.
Viel mehr geht es darum mich und auch die Hunde zu spüren.
Gemeinsam in den Flow zu kommen, die Verbindung aufrechtzuerhalten.
Dann fällt auch all das Training über operante und klassische Konditionierung viel einfacher!
Nur das Tier verändern zu wollen und nichts an sich als Menschen zu arbeiten, das gibt es bei mir nicht!
Deswegen trainiere ich ganzheitlich.
Ich ttouche regelmässig und versuche mich in Tiere hineinzuversetzen um sie besser zu verstehen und den Alltag und das Training richtig gestalten zu können.
Ich verstehe mich nicht nur als Hundetrainer oder Kynologe, sondern viel mehr auch als Dolmetscher um den Menschen die Fremdsprache HUND beizubringen.

Jeder, der gerne mehr über seine Hunde (und auch über sich) lernen möchte, ist bei mir an der richtigen Stelle.

Like und teile auf: