Die Tellington TTouch Methode?

Wobei hilft die Tellington TTouch Methode?

Wohlbefinden:
Die Methode hilft, körperliches und emotionales Wohlbefinden zu verbessern.
Schliesslich ist sich wohl und sicher fühlen das Wichtigste im Leben.

Leistung:
Dadurch, dass das Tier ausgeglichener ist und besser mit Erregung umgehen kann, wird es auch bessere Leistungen im Alltag und Sport erbringen können.

Verhalten:
Tiere die ihren Körper gut spüren, sich sicher und ausgeglichen fühlen reagieren weniger schnell unsicher oder reaktiv auf Reize und es fällt ihnen auch leichter, sich nach Stress zu entspannen.

Beziehung:
Ein achtsamer Umgang verbessert die Bindung und Beziehung zum Tier.
Es fühlt sich sicher und wohl um uns und lernt uns zu vertrauen.

Was ist die Tellington TTouch Methode?

Die Tellington TTouch Methode kann in 4 Kategorien unterteilt werden:

-TTouches
-Lernparcours/Bodenarbeit
-Hilfsmittel
-Visualisation

Die TTouches

Es gibt kreisende (z.B. der Wolkenleopard), hebende (Bauchheber) und streichende/körperteilverbindende (Zick-Zack) TTouches.

Die TTouches helfen dem Tier unter anderem,  sich zu entspannen, Stress abzubauen und seinen Körper besser zu fühlen. Ausserdem wird bei den sanften und achtsamen Berührungen Oxytocin, das Bindungshormon freigesetzt.

Ohr-TTouch
Ohr-TTouch
TTouches mit dem Handrücken um Vertrauen zu gewinnen
TTouches mit dem Handrücken um Vertrauen zu gewinnen

Lernaparcours/Bodenarbeit

Im Lernparcours lernt ein Hund einerseits aufmerksam gegenüber dem Menschen zu sein.
Andererseits stärkt das gemeinsame Bewältigen der verschiedenen Hindernisse, wie z.B. ein Slalom oder ein Labyrinth auch das Selbstbewusstsein des Tieres und verbessert die Bindung zum Menschen.
Des weiteren wird das Körpergefühl durch die langsamen und bewussten Bewegungen verbessert und die Selbstkontrolle des Hunde gesteigert.
Auch der Mensch lernt auf seine Körperhaltung, seinen Blick und seine Atmung zu achten und diese zu verändern.

Es geht darum, die im Lernparcours erlernte Bewusstheit in den Alltag zu übertragen.

Slalom und Zwei-Kontaktpunkte-Führung
Slalom und Zwei-Kontaktpunkte-Führung
Labyrinth
Labyrinth

Hilfsmittel

Die Bandagen:
Die Bandagen bewirken, dass das Tier die Grenzen seines Körpers wahrnimmt und sich und seinen Körper dadurch besser spürt.

Bandage
Bandage

Das Thundershirt:

Das Thundershirt ähnelt vom Prinzip her den Bandagen.
Das Tier fühlt sich aber mit dem Thundershirt umhüllter und allgemein sicher.
Das Thundershirt kann helfen Gewitter und Knallereien entspannter zu bewältigen.

Thundershirt
Thundershirt

Es gibt noch einige weitere Hilfsmittel, wie zum Beispiel Fussbänder oder das Calming Cap.

Visualisation

Die Visualisation dient dem Menschen, sich ein klares Bild von dem was er sich von seinem Tier wünscht, zu machen. Oft hilft es enorm sich genau vorzustellen, wie sich unser Hund erwünscht  verhält. Dadurch wird es ihm viel leichter fallen, dies auch wirklich zu tun!

Like und teile auf: